Biosphärengebiet Schwarzwald

Die FerienWELT-Orte Albbruck, Bernau, Dachsberg, Höchenschwand, Ibach, Wehr und Weilheim sind Mitglieder im neuen Biosphärengebiet Schwarzwald, das im Jahr 2016 ins Leben gerufen wurde.

29 Gemeinden im Süden Baden-Württembergs - fast alle Erholungs- und Ferienorte - haben sich bereit erklärt, beim Start der Modellregion dabei zu sein. Ziel der Bioshpärenregion eine eine zeitgemäße Entwicklung und ein verträgliches Miteinander unter Berücksichtigung der Belange des Naturschutzes, der sozialen und wirtschaftlichen Interessen der hier lebenden und arbeitenden Menschen und des Tourismus.

Informationen dazu gibt es im nachfolgenden Willkommen-Flyer zum Download:

Infos auch in der Presseerklärung zum Start am 1. Februar 2016 und auf den Infoseiten des Regierungspräsidiums und des Ministeriums für den ländlichen Raum:

Wir wünschen viel Spaß bei der Endeckung des Biospärengebietes Schwarzwald:

» Presseerklärung zum Start am 1. Februar 2016

» Zur Biospährengebiet-Seite des Regierungspräsidiums

» Zur Biosphärengebiet-Seite des Ministeriums für den ländlichen Raum