Schlittenhunderennen

Action pur und geballte Kraft begeistern bei den  Internationalen Schlittenhunderennen.

Ende Januar und Anfang Februar trifft sich die Weltspitze der Schlittenhunde-Sportler alljährlich im Südschwarzwald. Die Rennen finden in Todtmoos und in Bernau statt.

Die Musher und ihre Gespanne verbreiten eine ganz eigene unbeschreibliche Atmosphäre voller Leben und Energie. Die Rennen und das Rahmenprogramm werden zu unvergesslichen Winterferien-Erlebnissen.

Gut 100 Schlittenhundeführer und etwa 800 Hunde werden jeweils zu den Rennen erwartet.

Im Jahr 2014 mussten beide Rennen wegen Schneemangel abgesagt werden. Nun hoffen wir auf den Winter 2015.

Infos und Impressionen: