Albbruck

Am Hochrhein gelegen, weitab lärmender Großstädte, am südlichen Ausläufer des Schwarzwaldes, im Dreiländereck zu Frankreich und der Schweiz gelegen erleben Sie eine Ferienregion mit viel natürlichem Charme.

Herzlich willkommen in der Gemeinde Albbruck. Mit den Berg- und Blumendörfern Birkingen, Birndorf, Buch, Schachen und Unteralpfen im Schonklima gelegen, ist Albbruck ein Geheimtipp für Naturliebhaber- ein Wanderparadies mit offenem, weiten Blick in die nahe Schweiz, bei guter Witterung bis hin zu den Alpen.

Highlights in Albbruck

Studinger Steg

frei zugänglich / immer geöffnet

Albbruck. Eine Besonderheit hat Albbruck mit dem Studinger Steg, einer Fußgängerverbindung von Hohenfels nach Schachen zu bieten.

Einungsmeistermühle Unteralpfen

frei zugänglich / immer geöffnet

Albbruck-Unteralpfen. Eines der meist fotografierten Motive in der gesamten Gemeinde ist die Einungsmeistermühle in Unteralpfen.

Hl. Kreuz Basilika

frei zugänglich / immer geöffnet

Albbruck-Birndof. Die Pfarrkirche zum Hl. Kreuz in Birndorf gehört zu den bedeutendsten kirchlichen Bauwerke der romantischen Zeit im Kreis Waldshut. Der Geschichte fast eines ganzen Jahrtausends trotzte die Hl. Kreuz- Basilika.

Loading

loader
Menü

Verkehrsverein Albbruck
Schulstr. 6
79774 Albbruck

Telefon +49 (0) 77 53 / 93 01 04
Fax +49 (0) 7753 / 93 02 03
gemeinde@albbruck.de