WIR SIND DIE FERIENWELT SÜDSCHWARZWALD

Albbruck

Am Hochrhein gelegen, weitab lärmender Großstädte, am südlichen Ausläufer des Schwarzwaldes, im Dreiländereck zu Frankreich und der Schweiz gelegen erleben Sie eine Ferienregion mit viel natürlichem Charme.

Bad Säckingen

Die romantische Altstadt zählt zu den schönsten und liebenswertesten in Süddeutschland. Das barocke St. Fridolinsmünster, Europas längste gedeckte Holzbrücke und das Schloss Schönau sind nur einige der mächtigen Zeugen baulicher Vergangenheit. Gesundheit und Wellness finden Sie in der Aqualon Therme und zahlreichen Fachkliniken.

Bernau im Schwarzwald

Wandern.Wellness.Wintersport. Natur genießen im Bernaue Hochtal: Südöstlich des Feldberggebiets erstreckt sich auf 900 Metern Höhe das Bernauer Hochtal. Wie hingetupft schmiegen sich die zehn kleinen Ortsteile von Bernau malerisch in das weite offene Schwarzwaldtal, umgeben von Gipfeln, die bis auf 1415 Meter reichen. Unser Tipp: Sparen Sie im Urlaub mit der Inklusiv Gästekarte.

Dachsberg

Dachsberg steht für Natur entdecken und erleben, Erholung und Ruhe, reine, würzige Luft, Wanderparadies und Winterspaß, Ferien alleine, zu zweit, mit guten Freunden oder auch mit der Familie, Urlaub auf dem Bauernhof, ländliche Tradition und urige Feste.

Görwihl

Görwihl

Weit nach Süden geöffnet, als Teil des Südschwarzwalds, erstreckt sich der Hotzenwald bis zum Hochrhein. Und mittendrin: Görwihl mit seinen zehn Ortsteilen.

Bei nebelfreier Witterung im Frühjahr und Herbst bietet sich hier auf 500 bis 1000 Höhenmetern Ausblick über den Schweizer Jura bis zu den schweizerischen Alpengipfeln – mit einer Sichtweite von bis zu 250 Kilometern. Wegen seiner sonnigen Lage gilt der Hotzenwald als „Sonnenterrasse des Südschwarzwalds“. Segeten, ein Ortsteil von Görwihl, wird immer wieder als Ort mit den meisten Sonnenstunden im Jahr ausgezeichnet.

Herrischried

Herrischried, auf der Sonnenterasse des Südschwarzwaldes in der Ferienregion Hotzenwald gelegen, ist das ideale Reiseziel sowohl für Ruhesuchende, die einzigartige Naturerlebnisse in einer fast unberührten Landschaft genießen möchten, als auch für Urlauber, die vielfältige Freizeitmöglichkeiten zur Gestaltung aktiver Urlaubstage suchen.

Höchenschwand

Der heilklimatische Kurort Höchenschwand befindet sich auf 1.015 m zwischen Schluchsee und Waldshut. Die Gemeinde besteht aus dem Hauptort Höchenschwand und zehn südlich gelegenen Ortsteilen. Durch die herrliche Lage auf einem nach Süden abfallenden Hochplateau bietet sich hier ein wunderschöner Ausblick auf die Schweizer Alpenkette.

Ibach

Wandern und Erholen wo einst der Feldberggletscher während der letzten Eiszeit sein Bett formte. Im Ibacher Hochtal lädt eine einzigartige Natur- und Kulturlandschaft zu Ferienerlebnis und Urlaubsgenuss ein. Spannende Natur-Touren warten auf die FerienWelt-Entdecker.

Laufenburg

Das malerische Laufenburg ist alles andere als gewöhnlich. Erleben Sie Geschichte, Kultur und Natur auf kleinstem Raum. Gehen Sie mit Graf Hans IV. von Habsburg-Laufenburg auf einen Städtespaziergang und lassen sich in die wechselhaft Geschichte der "Perle am Hochrhein" entführen.

Murg

Murg liegt im sonnigen Hochrheintal am südlichen Rand des Naturparks Südschwarzwald. Die Ortsteile Niederhof, Oberhof und Hänner sonnen sich - an klaren Tagen sogar mit Alpensicht - auf den Höhen des Hotzenwaldes.

Rickenbach

Das Markenzeichen des Hotzenwaldes, der Wechsel von blühenden, saftigen Wiesen und Waldgebieten, macht den Luftkurort Rickenbach für Urlauber so interessant.

Todtmoos

Todtmoos liegt im Herzen des südlichen Schwarzwalds, jeweils rund 50 km von Basel, Mulhouse und Freiburg entfernt.

Ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge in den Europa-Park, zum Feldberg, Belchen, Titisee und Schluchsee, sowie zu Bergwerken, Höhlen und in die Bauerndörfer der Region.

Waldshut-Tiengen

Waldshut-Tiengen am Südwestrand des Schwarzwalds liegt unmittelbar an der Schweizer Grenze, getrennt durch den Rhein. Sie ist Kreisstadt und zugleich größte Stadt des Landkreises Waldshut und ein Mittelzentrum für die umliegenden Gemeinden.

Wehr

Wehr, staatlich anerkannter Erholungsort, ist immer eine Reise wert - und das nicht nur, weil es die Heimatstadt der Geigenvirtuosin Anne-Sophie Mutter ist. Die Wehra kommt durch wildromantische Felsenschluchten aus den Schwarzwaldbergen heruntergerauscht: Allein das Wehratal ist ein Erlebnis, das sich niemand entgehen lassen sollte.

Weilheim

Das Rosendorf Nöggenschwiel, einziges Rosendorf im Schwarzwald und Ortsteil der Gemeinde Weilheim, ist weit über die Grenzen Baden-Württembergs hinaus bekannt und lädt ein zu einem berauschenden Farben- und Dufterlebnis im Rosensortimentsgarten und im neuen Rosenduftgarten.