Eine Region cacht

Naschkatzen auf Reisen - als FerienWelten-Bummler sind sie unterwegs auf Geocoins.

Zwei Trachtenkinder naschen von einer üppigen Schwarzwälder Kirschtorte - dieses "leckere" Foto, eines der Lieblingsbilder in der FerienWelt-Werbung, geht auf Weltreise. Es ziert als Fotogravur die neuen Geocoins. Die erste ist jetzt unterwegs.

Bei ihrer Arbeitssitzung Ende Juli 2015 haben die Touristiker der FerienWelt eine liebe Kollegin verabschiedet, die sich beruflich verändern wird. Als Geschenk, mit dem man für immer in Verbindung bleiben wird, wurde der "FerienWelten-Bummler Nr. 1" überreicht. Seine Mission lautet: "Reise um die Welt". Während einer gemeinsamen Geocaching-Tour wurde der Coin zu seinem Startplatz in der Nähe der Wehrer Burgruine gebracht. Dort liegt er bereit für den ersten Geocacher, der ihn mitnimmt und in einen anderen Cache einlegt. Er wird - das ist Geocacher-Ehrensache - seinen Fund im Internet dokumentieren und vielleicht - da hoffen die FerienWeltler drauf - auch ein tolles Foto einstellen.

Im Laufe der nächsten Monate werden weitere FerienWelten-Bummler auf die Reise geschickt werden. Die Wege der Geocoins können auf www.geocaching.com verfolgt werden. (Um die FerienWelten-Bummler auf ihrer Reise zu begleiten, müssen Sie sich auf dieser Seite einloggen und unter SPIELEN "Geocoins und Trackables verwalten" anklicken.)

Haben Sie Lust auf Geocaching bekommen? » Hier gibt's Infos zum Geocaching in der FerienWelt.