Fahrradhotel in ehemaligem Zollhaus in Albbruck

Albbruck. Das ehemalige Zollhaus in Albbruck wurde zu einer Übernachtungsmöglichkeit neu ausgebaut.

Direkt am Rhein gelegen bietet die einfach ausgestattete Unterkunft für Fahrradfahrer und Wanderer eine idyllische Übernachtungsmöglichkeit. Unmittelbar an der Unterkunft führen der Rheinradweg sowie der Südschwarzwaldradweg vorbei. Der Start bzw. Endpunkt des Albsteigs Schwarzwald befindet sich ebenfalls in Albbruck.

Mit den 2 Doppelstockbetten können bis zu vier Personen im ehemaligen Zollhaus übernachten. Eine separate Dusche, WC und Sitzmöglichkeiten sind ebenfalls vorhanden. Für das leibliche Wohl sind ein Kühlschrank sowie eine Kaffeemaschine bereit gestellt. Auf Wunsch ist auch ein Frühstück möglich. Ein abschließbarer Abstellraum für Fahrräder und zum Trocknen nasser Kleider wurde ebenfalls mit eingerichtet. Im Außenbereich lädt eine Bank mit Tisch dazu ein, in der idyllischen Rheinlandschaft die Seele baumeln zu lassen.

Reservieren können Sie die Unterkunft bei Sylvia Wassmer unter der Telefonnummer 0170 / 281 67 12 oder 07753 / 16 77. Wir wünschen Ihnen gemütliche Stunden in unserem ehemaligen Zollhaus.

frei zugänglich / immer geöffnet

Sylvia Wassmer
Schwaderlochweg 2
79774 Albbruck
Telefon 0170 / 281 67 12 oder 07753 / 16 77


Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein