Ibacher Panoramaweg

Neu zertifizierter Premiumwanderweg und Schwarzwälder Genießerpfad

Seit August 2016 hat Ibach in der FerienWelt Südschwarzwald einen Schwarzwälder Genießerpfad. Der IBACHER PANORAMAWEG ist seit jeher die Lieblingswanderroute der Ibacher Feriengäste. Für die Gemeinde Ibach war es daher naheliegend, die Zertifizierung anzustreben.

Blick über Oberibach
Blick über Oberibach - © Klaus Hansen

Das Qualitätssiegel Premiumwanderweg vergibt das Deutsche Wanderinstitut [http://www.wanderinstitut.de/deutsches-wandersiegel/premium-wege/], die Kriterien für die Auszeichnung Schwarzwälder Genießerpfad sind von der Schwarzwald Tourismus GmbH vorgegeben. [http://www.schwarzwald-tourismus.info/entdecken/Wandern/Schwarzwaelder-Geniesserpfade].

Der Kohlhütteplatz in Oberibach an der Straße von St. Blasien nach Todtmoos wurde als „offizieller“ Startpunkt ausgewählt. Der Weg führt im Nordosten durch das Naturschutzgebiet Kohlhütte-Lampenschweine und in Teilabschnitten dem Schluchtensteig Schwarzwald entgegen. Es gibt herrliche Blicke über das idyllische, in der letzten Eiszeit vor 10.000 Jahren vom Feldberggletscher geformte Hochtal, ins Feldberggebiet und ins Voralpenland mit Alpenpanorama. Über das Ibacher Friedenskreuz und den Schorrmättleplatz (alternativer Einstieg) im Osten und von hier ein Stück über den Interkommunalen Weidelehrpfad werden weitere Punkte mit überwältigender Fernsicht erreicht. Rastplätze, zum Teil auch mit Himmelsliegen ausgestattet, laden zum Verweilen. Ein kurzes Stück wandert man durch den Ortsteil Unteribach und lernt Badens schönstes Buswartehäusle kennen, das von seinen Eigentümerinnen liebevoll mit unzähligen Kleinigkeiten ausgestattet ist. Durch das Naturschutzgebiet Kirchspielwald-Ibacher Moos und entlang des Waldrandes gelangt man zum Ausgangspunkt auf dem Kohlhütteplatz.

Ein Infoflyer zum Ibacher Panoramaweg liegt im Rathaus Ibach und in der Tourist-Info Dachsberg & Ibach aus. Der Weg kann im Tourenportal www.touren-suedschwarzwald.de online probegewandert werden. Mehr Informationen auf www.ibach-schwarzwald.de.

Weitere Genießerpfade in der Ferienwelt Südschwarzwald sind der Lebküchlerweg in Todtmoos und der Hochtalsteig in Bernau, die ebenfalls über das erwähnte Tourenportal erreicht werden.