Wald

Biber beobachten - auf den Spuren des Nagers am "Tausendfüßler"

Hauptstraße 26,  79725 Laufenburg

Biber am "Tausendfüßler" beobachten und entdecken!

Offizieller Inhalt von Laufenburg

Ihre Sicherheit liegt uns am Herzen

Informationen zur Corona Pandemie. Verordnungen, getroffene Schutzmaßnahmen und Angebote. Hier finden Sie einen aktuellen Überblick…

Der "Tausendfüßler" am Laufenburger Rheinuferweg ist die Aussichtsplattform für ein seltsames Stück Natur.

Zwischen Weide und Schilf leben hier wieder Biber, die seit 1854 ausgerottet waren. Sie sind 1991 aus der Schweiz eingewandert, wo die Tiere wieder ausgesiedelt wurden. Deutliche Spuren sind die spitz angenagten Stümpfe der gefällten Weiden. Biber brauchen ihre Zweige vor allem auch als Winterfutter.

Mit etwas Glück, kann man den Bibern beim Nagen zuschauen!

So finden Sie zu uns