Kurklinik / Sanatorium

Fachkliniken Sonnenhof GmbH

Kirchstraße 2, 79862 Höchenschwand

Fachkliniken Sonnenhof - 3 Fachkliniken unter einem Dach

Fachklinik für Innere Medizin

Die Innere Abteilung betreut neben den eigenen Indikationen konsiliarisch Patienten aus der orthopädischen Abteilung sowie der Augen-Abteilung der Klinik mit.

Fachklinik für Augenheilkunde

Seit über 70 Jahren werden in der Augenklinik der Fachkliniken Sonnenhof entzündliche Augenerkrankungen behandelt.

Fachklinik für Orthopädie

Schwerpunkt ist die Wiederherstellung gestörter Funktionen des Bewegungs-Apparates zur sozialen und beruflichen Rehabilitation bei degenerativen und posttraumatischen Störungen...

Seit den 1920iger Jahren werden Menschen in den Fachkliniken Sonnenhof geheilt.

Neben der Orthopädie und der Inneren Medizin beherbergt der Sonnenhof die Augenarztpraxis Dr. B. Entenmann und D. Eberhardt & Kollegen. Die Kooperation ermöglicht ein Rehabilitationsangebot im Bereich Augenheilkunde.

Die Stärke des Sonnenhofs ist die flexible, interdisziplinäre Behandlungsmöglichkeit mit einem großen, qualifizierten Team. Zudem sind wir sehr darauf bedacht, dass sich die Patienten wohlfühlen. Nur wenn der Patient rundum gut versorgt ist, fördert dies die Gesundheit.

Als Besonderheit bietet der Sonnenhof, als eine der wenigen Rehabilitationskliniken in Deutschland, Einzelphysiotherapie mit dem Gyrotonic Expansion System® an - eine einzigartige Methode, die in der modernen Physiotherapie durchschlagende Erfolge erzielt! Weiterführende Maßnahmen für die Zeit nach dem Aufenthalt werden in der Gyrokinesis vermittelt. Gerade auf diese Phase nach der Rehabilitation arbeiten Ärzte und Therapeuten gezielt mit weiterführenden Maßnahmen aus den Bereichen des täglichen Lebens und des Berufsalltags hin.

Die gute Arbeit der Fachkliniken Sonnenhof spiegelt sich in der Qualitätssicherung der Deutschen Rentenversicherung wieder. Im bundesweiten Vergleich ist der Sonnenhof gut platziert.

Die Fachkliniken Sonnenhof GmbH ist nach §30 GewO eine privat konzessionierte Krankenanstalt.

Mit den gesetzlichen Krankenkassen besteht ein Vertrag nach §111 SGB V. Die Klinik ist als Vorsorge- und Rehabilitationseinrichtung von allen Sozialversicherungsträgern anerkannt.

Die Aufwendungen sind nach §7 der Beihilfevorschriften beihilfefähig.

Freier Eintritt.

Kontakt

Fachkliniken Sonnenhof GmbH
Kirchstraße 2
79862 Höchenschwand

Telefon +49 7672/489-0
Fax +49 7672/489-404
info@sonnenhof.cc

Quelle

Autor: