Aussichtsturm

Kletterturm im Natursportzentrum in Höchenschwand

Natursportzentrum ,  79862 Höchenschwand

Höchenschwand. Auf 1015 M.ü.M. ragt der 51,30 Meter hohe Aussichts- und Kletterturm in den Himmel und bietet, von der 43 Meter hohen Aussichtsplattform, eine umwerfende Panorama-Sicht rund um den Höchenschwander Berg.

Offizieller Inhalt von Höchenschwand

Ihre Sicherheit liegt uns am Herzen

Informationen zur Corona Pandemie. Verordnungen, getroffene Schutzmaßnahmen und Angebote. Hier finden Sie einen aktuellen Überblick…

Der Blick geht zum Feldberg im Nordwesten, in das Rheintal im Süden sowie zur Alpenkette.

Besonders bei Alpensicht ist der Aussichtsturm ein beliebtes Ausflugsziel. Auf der Plattform, die über das Treppenhaus wie über die Kletterwand erreicht werden kann, befindet sich eine Alpenpanoramakarte und ein Fernrohr, dessen Benutzung mit dem Eintrittsgeld bezahlt ist.

Für Hobby- und Sportkletterer bietet der Turm eine 9 m Übungskletterwand mit Überhängen und eine 37,12 m Höhenkletterwand mit Einstiegsmöglichkeiten in den Turm bei 15 m und 24 m Höhe. Klettern ist nur unter Voranmeldung bei der TEAMWELT täglich möglich. Für Einsteiger bietet die Tourist-Information wöchentlich 'Schnupperklettern' mit Gästebetreuer an.

Auf dem Turm ist des Weiteren eine Webcam installiert, die zu jeder vollen Stunde aktuelle Bilder von Höchenschwand erstellt.

Geübte Kletterer können im Sommer für einen Beitrag von 8,00€ selbstständig am Turm klettern.

Für die restlichen Kletterer findet regelmäßig im Sommer das Schnupperklettern mit dem Gästebetreuer für 10,00€ mit und 12,00€ ohne Gästekarte statt.

Preise

So finden Sie zu uns