Stadttor / Wallanlage / Stadtmauer

Unteres Tor

Waldshut-Tiengen. Das untere Tor Waldshuts wird auch Basler Tor genannt.

Westliches Stadttor mit romanischen Bauteilen.
Im Turm Sterbeglocke von 1689. Stadtauswärts Kanonenkugeln aus der Schweizer Belagerung 1468.
Windfahne als Waldshuter Männle ausgebildet.

Besichtigungen:
Das Untere Tor kann von außen jederzeit betrachtet werden. Besichtigungen des Innen sind nur im Rahmen einer Führung möglich.

Quelle

Autor: