Der Veranstaltungstermin liegt in der Vergangenheit. Alle Veranstaltungen »

Sommerkonzert in Dietlingen

Informationen

Judith Tellado – Jazz-Singer-Songwriterin mit karibischer Seele

Die Dietlinger Sommerkonzerte finden mitten im alten Dietlinger Ortskern statt. Regina und Andreas Hoffmann öffnen dort für sorgfältig ausgewählte Musik die Türen ihres großen Bauernhauses.

„Ihre Stimme fällt auf in der Flut der Neuerscheinungen“, schrieb der kulturSPIEGEL über die puer-torikanische Sängerin und ihr Album „Under Neon Stars“. Auch das aktuelle Album „Yerba Mala“ wird von der Fachpresse gelobt. So schreibt das Magazin AUDIO (6/2019): “Hinreißend… ihr neues Album setzt jetzt noch mal eins drauf dank einer eigenständigen Stilmischung, die dergestalt eher sel-ten an die Ohren dringt: hüftschwingende Latin-Rhythmen verwoben mit sprühender Percussion, feine Trompetentupfer aus dem Jazz wie auf dem Titelsong, dazu schwebende Querflöten oder funkig-soulige Songs.“

In ihren Konzerten singt Tellado Songs in spanischer, englischer und portugiesischer Sprache und er-zählt zwischendurch – auf Deutsch – mit viel Humor und nah am Publikum von den Geschichten hin-ter den Liedern, darunter auch einige vom im August 2020 erscheinenden neuen Album „Galego“.
Mit spielerischer Leichtigkeit bedient Judith Tellado außerdem verschiedenste Perkussionsinstrumente: mal gibt’s trockene Pop-Beats auf der Cajón, dann die swingende Snare Drum mit Jazzbesen, oder es vermitteln Bongos, Güiro und Shaker ein Flair lateinamerikanischer Folklore.
Außerdem begleitet sich die Sängerin sich bei einigen Songs selbst am Klavier.
Die Musiker ihres Quartetts sorgen überdies für vielfältige Klangfarben von karibisch bis jazzig.

Judith Tellado – Gesang, Perkussion, Piano
Kimo Eiserbeck – Saxophon, Querflöte
Georg Sheljasov – Gitarre, Piano
Chico Martín – Kontrabass

Einlass eine Stunde vor Konzertbeginn

Bild © Georg Sheljasov / Matthias Hilpert

http://www.heubacherfest.de

Karte

Route berechnen