Weilheim

Höchstgelegene Rosendorf

Das Rosendorf Nöggenschwiel, einziges Rosendorf im Schwarzwald und Ortsteil der Gemeinde Weilheim, ist weit über die Grenzen Baden-Württembergs hinaus bekannt und lädt zu einem berauschenden Farben- und Dufterlebnis im Rosen-Sortimentsgarten und im Rosen-Duftgarten ein.

Die Gemeinde Weilheim besteht aus 16 Teilorten. Eine Besonderheit und Rarität ist das Rosendorf Nöggenschwiel. Es ist das Einzige seiner Art im Schwarzwald und dazu noch das Höchstgelegene in ganz Deutschland. Im Ort wachsen etwa 16 500 Rosen in den unterschiedlichsten Sorten. Ein Sortimentsgarten mit knapp 200 verschiedenen Rosensorten dient zu wissenschaftlichen Zwecken. Der Rosen-Sortimentsgarten und ein Rosen-Duftgarten, laden zum Verweilen ein.

Der staatlich anerkannte Erholungsort liegt idyllisch auf einer Hochfläche des Südschwarzwaldes, ganz abseits von Verkehrslärm.

Es werden Führungen für Gruppen angeboten. Hier erfährst Du mehr über die Entstehung des Rosendorfes und seine Rosen.

Auf der Straußenfarm in Außer-Ay kannst Du viel Wissenswertes über die Straußen und deren Leben erfahren. Ein dazugehöriger Hofladen bietet unter anderem Straußenfleisch, frisches Bauernbrot und selbstgemachte Pralinen an.

Entdecke die Vielfalt der Waldhaus- Bierspezialitäten. Die private Brauerei bietet für alle Bierliebhaber eine Reihe von Bierspezialitäten an. Vom bayrischen Hellen bis hin zum ungefilterten Schwarzbier gibt es für jeden Biergeschmack etwas.

In den Orten Nöggenschwiel, Remetschwiel und Weilheim gibt es noch die Möglichkeit in einem "Dorflädele" einzukaufen. Alles was Du für den täglichen Bedarf benötigen gibt es hier zu kaufen.

Von fast allen Orten in der Gemeinde Weilheim, kannst Du bei klarer Sicht, einen fantastischen Blick auf die Alpen genießen.

Intressante Fakten

Wissenschaftlicher Zweck

Der wissenschaftliche Zweck, der mit den Rosen im Schwarzwald-Rosen-Sortimentsgarten verfolgt wird, wird hier sehr ernst genommen. Nur nachweisbare Echtdaten werden zugrunde gelegt.
Um den Bestand dieses Forschungsvorhabens und damit des Rosendorfes zu stützen, haben Josef Raff und seine Frau Ursel Raff die „Josef-Raff-Rosendorf-Stiftung“ ins Leben gerufen.

Eine der Grundlagen der Prüfung ist eine Wetterstation, die viele Daten lückenlos erfasst wie z. B. Niederschlagsmenge, Lufttemperaturen, Erdtemperaturen in unterschiedlichen Tiefen u.v.m.
Jedes Jahr findet im Frühjahr eine Frosthärteprüfung statt.
Die gesammelten Daten der Frosthärteprüfung und der Wettermessung, werden den Rosenschulen in Deutschland zur Verfügung gestellt

Quelle

Autor:

Wetter in Weilheim

  • Heute 23.10.
    10°C weather.symbol.
  • Morgen 24.10.
    12°C Bewölkt
  • Übermorgen 25.10.
    13°C Stark bewölkt

Unser Experte vor Ort

Tourist-Info Roseneck
Josef-Raff-Platz 1
79809 Weilheim

Telefon +49 (0) 77 55 / 15 53
info@rosendorf.de