Nordic Walking Tour • Rundtour

Dachsberg: Bruggmatt-Dietlisberg-Runde

Leicht

0:55 h
4.33 km
103 m
103 m

Eine leichte Nordic-Walking-Runde.

GPS-Datei herunterladen
Offizieller Inhalt von Ferienwelt Südschwarzwald

Details der Tour

Empfohlene Jahreszeit

  • J
  • F
  • M
  • A
  • M
  • J
  • J
  • A
  • S
  • O
  • N
  • D
Dauer
0:55 h
Distanz
4.33 km
Aufstieg
103 m
Abstieg
103 m
Höchster Punkt
970 hm
Tiefster Punkt
883 hm
Kondition
Technik
Landschaft
Erlebnis

Wegebeschaffenheit

0 % Naturnah
7 % Asphalt
92 % Feinschotter
0 % Sonstiges

Diese Strecke führt überwiegend durch Wälder und über Wiesen. Genießen Sie die Ruhe und die Natur, atmen Sie tief durch und lassen Sie den Alltag hinter sich.

Autorentipp

Diese Runde ist besonders gut für Anfänger geeignet.

Wegbeschreibung

Folgen Sie ab der Starttafel bei der Dachsberg-Halle der "blauen Strecke", wenden Sie sich nach links. Am Ende des Parkplatzes führt ein Weg rechts in das Wäldchen. Bei der Weggabelung wieder nach rechts. Nach ca. 120 Metern geht es links in einen Tannenwald. Sie überqueren auf dem beschilderten Weg die Wiese und wenden sich nach der Wiese nach links. Vorbei an einer Schautafel geht es geradeaus bis zur kleinen Brücke, die Sie überqueren. Der nächste Pfleil dirigiert Sie nach rechts. Nun folgen Sie der Beschilderung geradeaus weiter.

Sie erreichen Bruggmatt. Am Wegekreuz vor der Kreisstraße geht es nach links, Sie überqueren die Kreisstraße, dann über den Bruckrainweg geradeaus weiter. Vorbei am Naturschutzgebiet Bruggmatt. Beim nächsten Wegepunkt haben Sie die halbe Strecke gemeistert. Nach dem steilen Aufstieg auf dem Bruckrainweg ist auf der rechten Seite die Pulsmesstafel. Sie passieren den Sendemasten und kommen auf den Logenstockweg.

Ab hier kommt Ihnen die "schwarze Strecke" entgegen, lassen Sie sich nicht irritieren. Sie folgen Ihren blauen Hinweisen weiter umrunden dabei den Dietlisberg bis Sie nach dem Überqueren der Kreisstraße wieder den Ausgangspunkt erreichen. Nun haben Sie 4,3 Kilometer flotten Schrittes hinter sich gebracht.

Ausrüstung

Feste Schuhe und witterungsangepasste Kleidung sind empfohlen.

Wenn Sie keine eigenen Stöcke haben, können Sie welche bei der Tourist-Information gegen eine kleine Gebühr ausleihen.

Sicherheitshinweise

Verlassen Sie nicht den ausgeschilderten Weg zur Schonung des Wildes.

Planung und Anreise

Startpunkt

Parkplatz bei der Dachsberg-Halle

Auf der Kreisstraße 6590 bei Wittenschwand zur Dachsberg-Halle abbiegen.

Endpunkt

Parkplatz bei der Dachsberg-Halle