Wanderweg • Rundtour

Herrischried: Kleine Rundwanderung

Leicht

1:20 h
4.85 km
100 m
100 m
Entspannter Spaziergang in und um Herrischried.
GPS-Datei herunterladen
Offizieller Inhalt von Herrischried

Details der Tour

Empfohlene Jahreszeit

  • J
  • F
  • M
  • A
  • M
  • J
  • J
  • A
  • S
  • O
  • N
  • D
Dauer
1:20 h
Distanz
4.85 km
Aufstieg
100 m
Abstieg
100 m
Höchster Punkt
878 hm
Tiefster Punkt
822 hm
Kondition
Technik
Landschaft
Erlebnis

Besonderheiten der Tour

Aussichtsreich

Beschreibung

Die unschwierige Rundwanderung führt uns von der Freizeitanlage in Herrischried in die offene Feldflur südlich des Ortes und anschließend zur Kirche. Von dort geht es zurück in den Ortsteil Stehle.

Autorentipp

Die Freizeitanlage Herrischried umfasst verschiedene Angebote für Jung und Alt. Vom einfachen Spaziergang über eine Runde Minigolf bis zum Kinderspielplatz, dazu Wassertretbecken, Tennisplätze und natürlich die Eissporthalle.

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz am Freizeitzentrum in Herrischried, 850m, laufen wir auf der Sägestraße in Richtung Ortsmitte und biegen beim Wegweiser Säge rechter Hand ab. Sogleich finden wir uns in offener Feldflur wieder, das Gelände gewährt hübsche Ausblicke hinüber in den Ort. Die kleine Asphaltstraße führt uns zu den Häusern von Lochmatt, 840m, wobei wir gleich bei der ersten Möglichkeit nach links abbiegen. Das schmale Sträßlein leitet hinab zu einer Brücke und von einer kurzen Schotterpassage unterbrochen in sanftem Gegenanstieg zur Hauptstraße und zum Rathaus in Herrischried. Hier lohnt sich ein kleiner Abstecher zur St. Zeno Kirche, die sich unmittelbar rechts der Route befindet. Am Le-Castellet-Platz halten wir uns links und laufen entlang der Schachenbühlstraße weiter. Schließlich wechseln wir auf die Liftstraße, die uns in einem weiten Bogen zurück in den Ortsteil Stehle und zum Freizeitzentrum führt.

Ausrüstung

Keine besondere Ausrüstung erforderlich.

Planung und Anreise

Startpunkt

Herrischried, Freizeitanlage

Von Freiburg: Todtnau, Todtmoos, Herrischried.

Von Donaueschingen: Titisee-Neustadt, St. Blasien, Todtmoos, Herrischried.

Von Basel: Schopfheim, Wehr, Herrischried.

Von Schaffhausen: Waldshut, Albbruck, Herrischried.

In der Ortsmitte auf die Sägestraße abbiegen und ca. 1,5km weiter zur Freizeitanlage.

Endpunkt

Herrischried, Freizeitanlage