Wanderweg • Rundtour

Murg: Grenzüberschreitender Rheinrundweg

Leicht

1:50 h
7.29 km
39 m
39 m
GPS-Datei herunterladen
Offizieller Inhalt von Ferienwelt Südschwarzwald

Details der Tour

Empfohlene Jahreszeit

  • J
  • F
  • M
  • A
  • M
  • J
  • J
  • A
  • S
  • O
  • N
  • D
Dauer
1:50 h
Distanz
7.29 km
Aufstieg
39 m
Abstieg
39 m
Höchster Punkt
314 hm
Tiefster Punkt
291 hm
Kondition
Technik
Landschaft
Erlebnis

Besonderheiten der Tour

Aussichtsreich / Kulturelle Sehenswürdigkeiten

Wegebeschaffenheit

18 % Naturnah
24 % Asphalt
52 % Feinschotter
0 % Sonstiges

Beschreibung

Eine interessante Rundtour am und über den Rhein: über das Wasserkraftwerk in die Schweiz und über die alte Rheinbrücke in Laufenburg wieder nach Murg zurück. Ein Treppenlift sorgt für einen barrierefreien Übergang.

Autorentipp

Planen Sie etwas mehr Zeit ein, um die historische Altstadt im deutschen und schweizer Laufenburg zu besichtigen und die Burgruine auf dem Schlossberg/CH zu besteigen.

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz beim Naturerlebnisbad führt der Weg am MuRheNa entlang nach Laufenburg. In Rhina überqueren wir den Rhein über das imposante Wasserkraftwerk in die Schweiz und folgen der Uferpromenade in Richtung Laufenburg.

Durch die Altstadt in Laufenburg/Schweiz führt der Weg zur alten Rheinbrücke ins deutsche Laufenburg. Hier beim Zoll gleich links am Bahnhof vorbei durch die Zimmermannstraße nach Rhina. Nach einem kurzen Stück an der Bundesstraße beim Kraftwerkweg links über den Bahnübergang und am Rheinuferweg zurück nach Murg.

Sicherheitshinweise

Der Wehrübergang beim Kraftwerk Laufenburg ist vom 1. Mai bis 31. Oktober von 6 Uhr bis 22 Uhr geöffnet. Nachts und im Winter bleibt es aus Sicherheitsgründen geschlossen.

Planung und Anreise

Startpunkt

Murg - Parkplatz Naturerlebnisbad "MuRheNa"

Murg liegt an der B 34 zwischen Basel und Waldshut-Tiengen.

Endpunkt

Murg