Wanderweg • Streckentour

Waldshut-Tiengen: Rheinpromenade

Leicht

1:00 h
3.32 km
12 m
13 m
Schlendern Sie entlang der Rheinpromenade und lassen Sie sich von dem hier gemütlich dahin fließenden Wasser inspirieren. Tanken Sie Kraft und erholen Sie sich in der wunderbaren Natur.
GPS-Datei herunterladen
Offizieller Inhalt von Waldshut-Tiengen

Details der Tour

Empfohlene Jahreszeit

  • J
  • F
  • M
  • A
  • M
  • J
  • J
  • A
  • S
  • O
  • N
  • D
Dauer
1:00 h
Distanz
3.32 km
Aufstieg
12 m
Abstieg
13 m
Höchster Punkt
318 hm
Tiefster Punkt
312 hm
Kondition
Technik
Landschaft
Erlebnis

Besonderheiten der Tour

Aussichtsreich

Beschreibung

Der Rhein und auch die Aare sind die Lebensquellen der Region. An ihren gemächlich dahin fließenden Wassermassen finden Sie Erholung und Ruhe. Die Natur ist artenreich, Wasservögel und weitere Tierarten können beobachtet werden. Der Spaziergang kann beliebig erweitert oder verkürzt werden. Zum Beispiel kann auch weiter bis nach Tiengen gelaufen werden oder aber auf der schweizerischen Seite des Rheins zurück. Als ideale Ergänzung können Erlebnisfahrten mit dem Schiff "MS Waldshut-Tiengen" unternommen werden.

Wegbeschreibung

Nach dem Start unterhalb des Landratsamtes verläuft der Weg direkt am Ufer des Rheins entlang. Oberhalb befindet sich auf einer Anhöhe die historische Altstadt von Waldshut. Nach einiger Zeit erreicht man die Anlegestation der Rheinschifffahrt und den Rhein, sie ist Ausgangspunkt für Rheinrundfahrten und Fährverbindungen nach Full auf der Schweizer Seite des Rheins. Ebenerdig können Sie nun weiter flußäufwärts schlendern, immer die Schweiz auf der anderen Rheinseite in Sichtweite. Begleitet von Schwänen und anderen Wasservögeln führt der Weg weiter vorbei an Minigolfplatz und Waldshuter Freibad direkt entlang des Wassers. Vorbei am Rhein-Camping-Platz und einer weiteren Schiffsanlegestelle führt der Weg in den Stadtteil Schmittenau. Auf Höhe von Felsenau fließt die Aare, von der Schweiz kommend, in den Rhein. Weiter entlang des Rheines führt der Weg schließlich bis zum Grenzübergang Waldshut - Koblenz. Von dort kann man auf dem gleichen Weg wieder zurück spazieren oder weiter auf der Schweizer Seite bis nach Full und von dort die Fähre nach Waldshut genommen werden. Bitte beachten Sie, dass die Fähre nicht jeden Tag und nur zu bestimmten Zeiten verkehrt. Alternativ können Sie den Bus ab der Haltestelle Schmittenau zurück nehmen.

Ausrüstung

Wander- bzw. Spazierschuhwerk

Sicherheitshinweise

Bitte beachten Sie, dass auf einem Teilstück des Weges auch die Rhein-Radwege und der Südschwarzwald-Radweg entlang läuft. Wir danken für gegenseitige Rücksichtnahme.

Planung und Anreise

Startpunkt

Kaiserstraße / B 43 unterhalb des Landratsamtes

B 500 oder B 34 bis Waldshut

Endpunkt

Grenzübergang Waldshut - Koblenz