Themenweg • Rundtour

Dachsberg: Baumlehrpfad bei der Dachsberg-Halle

Leicht

0:27 h
0.22 km
6 m
6 m

40 heimische Baum- und Straucharten stellen sich vor.

GPS-Datei herunterladen
Offizieller Inhalt von Dachsberg

Details der Tour

Empfohlene Jahreszeit

  • J
  • F
  • M
  • A
  • M
  • J
  • J
  • A
  • S
  • O
  • N
  • D
Dauer
0:27 h
Distanz
0.22 km
Aufstieg
6 m
Abstieg
6 m
Höchster Punkt
919 hm
Tiefster Punkt
913 hm
Kondition
Technik
Landschaft
Erlebnis

Besonderheiten der Tour

Reichhaltige Pflanzenwelt

Wegebeschaffenheit

0 % Naturnah
0 % Asphalt
100 % Feinschotter
0 % Sonstiges

Als "Klassenzimmer in der Natur" ist der Baumlehrpfad angelegt worden, wobei dieses Schulzimmer jederzeit von jedermann erkundet werden darf.

Autorentipp

Nehmen Sie sich Zeit, um dieses Kleinod zu erkunden.

Wegbeschreibung

Der Pfad befindet sich in unmittelbarer Nähe der Grundschule Wittenschwand. Die Beschreibungen der Bäume und Sträucher sind auf witterungsgeschützen Tafeln angebracht.

Vom Parkplatz aus geht es einen kurzen Anstieg hinauf, dann den Pfeilen folgen. In der Mitte des Weges steht der Infopavillon mit interessanten Tatsachen zum Thema Holz, Wald und Bäume.

Gerade im Herbst lohnt ein Spaziergang über den Baumlehrpfad, das vielfältige Farbenspiel des bunten Herbstlaubes erfreut das Auge.

Direkt neben der Anlage befindet sich der große, schöne Spielplatz unseres Kindergartens, der gerne auch von den Kindern unserer Gäste genutzt werden darf.

Sicherheitshinweise

Aucht gut für Kinderwagen und Rollstuhlfahrer mit Begleitung zu bewältigen.

Planung und Anreise

Startpunkt

Parkplatz Dachsberg-Halle

Auf der Kreisstraße 6590 zur Dachsberg-Halle abbiegen.

Endpunkt

Parkplatz Dachsberg-Halle