Blog 

Einfach ein bisschen mehr "mitten drin"...

Willkommen im FerienWelt-BLOG

Blick durchs Schlüsselloch gefällig? Unser Team berichtet Dir hier ganz persönlich von der Arbeit an aktuellen Projekten, wissenswerten Themen und den eigenen Freizeiterlebnissen in der Region.

Der Blog wird stetig erweitert. Es lohnt sich immer mal wieder reinzuschauen!

Einfach ein bisschen tierischer...

Anna und die Tiere des Südschwarzwalds

27.05.2021: Sie lebt auf einem Hof mit Hunden, Katzen und rund 40 Pferden: Für Anna Kerbst von der Tourist-Info Albbruck sind Tiere die größte Leidenschaft. Entsprechend gut kennt sie sich mit den tierischen Erlebnisangeboten der FerienWelt Südschwarzwald aus und hat diese in einem Blogartikel für Dich zusammengefasst. 
Ein Text, der sich um alles dreht, was Fell und Federn hat!

Kindgerechte & spannende Entdeckerreisen durch die schönsten Altstädte der FerienWelt Südschwarzwald

Unsere Kinderstadtrallyes

18.05.2021: An alle homeschooling-geplagten Eltern: Gehen Dir auch langsam die Ideen aus, wie Du Deinen zu Stubenhockern verdonnerten Nachwuchs noch animieren sollst? Waldu, Tiene, Hiddigeigei und der Löwe wissen Rat: Wie wär's mit einer Schnitzeljagd der besonderen Art? Was es damit genau auf sich hat, erzählt dir unser Kollege und Altstadt-Experte, Thomas Ays vom Tourismus- und Kulturamt Bad Säckingen hier:

Wandern mit Müllbeutel oder auch...

...Frühjahrsputz in Wald & Wiesen

22.04.2021: Müllsammeln in der Natur ist eigentlich ganz einfach und vor allem sinnvoll! Wir FerienWeltler wollen mit gutem Beispiel vorangehen und haben auch gleich den Nachwuchs eingespannt. Was unsere Kolleginnen, Birgit und Carina, dabei so alles erlebt und gefunden haben und wo sonst noch fleißig aufgeräumt wird, erzählt Dir Birgit aus der Tourist-Info Hohentengen hier:

Anna's "fleischfreie" Restauranttipps

Veggie hier, veggie da, tralla-lala-laa...

15.04.2021: ...das könnte der Slogan zu diesem Blogbeitrag sein, denn heute geben wir Dir ein Update zu einem spannenden Thema, das immer mehr seinen Weg in die Mitte der Gesellschaft und der Reisenden findet. Anna Grether, Leiterin der Höchenschwander Tourist-Info, ist selbst Veganerin und hat ihre bisherigen Restauranterfahrungen auf diesem Gebiet hier für Dich zusammengefasst:

Wenn die FerienWeltler zum Pinsel greifen...

"Fassanstrich" in Hohentengen

09.03.2021: Im Sommer 2021 gibt's auf dem Campingplatz in Hohentengen neue besondere Schlafgelegenheiten. Was unsere Birgit von der Tourist-Info Hohentengen dazu beigetragen hat, siehst Du hier im neuen Blogartikel.

Limitiert, höchst attraktiv und voller Inspirationen... 

CMT-homecoming-Pakete

28.01.2021: Eigentlich wäre das FerienWelt-Team ja jetzt gerade in Stuttgart. Diese Woche würde nämlich die CMT, die weltgrößte Besuchermesse für Freizeit und Tourismus, stattfinden. Doch leider steht unser schöner Stand im Keller und die druckfrischen Prospekte liegen im Lager... ABER: Wir haben uns da 'was ausgedacht...

"Wenn Du nicht zur CMT kannst, kommt die CMT eben zu Dir.", dachten wir uns, als wir von der Absage der Messe erfahren haben...

Formschön, schokoladig und emotional geladen...

Ein Geschenk zum Advent

21.12.2020: Ende November machten sich zwei unserer Team-Köpfe auf, die Tourist-Infos der FerienWelt Südschwarzwald zu bereisen. Nicola und Tom waren auf einer vorweihnachtlichen Mission. Im Gepäck: eine große Ladung wunderschön bedruckte Würfel gefüllt mit 24 kleinen Schoggi-Täfelchen, um damit allen Kolleginnen und Kollegen in diesen seltsamen Zeiten eine Freude zu machen. 

Wie es zu der Aktion kam? Das hat uns Ideengeberin, Nicola Vonhof, auf Nachfrage verraten. Lies selbst:

Einfach ein bisschen mutiger und kreativer...

Unsere Gastronomen trotzen der Corona-Krise

10.11.2020: Für die Gastronomie ist mit den neuen Verordnungen seit Anfang November wieder eine harte Zeit angebrochen. Wir FerienWeltler sind vom Durchhaltevermögen und den vielen kreativen Ideen unserer Gastronomen überwältigt. Zwei ganz besonders mutige Beispiele gibt es aktuell in Hohentengen. Birgit Zimmermann von der Touristinfo Hohentengen berichtet Dir im Folgenden davon und von weiteren tollen gastronomischen Angeboten im Südschwarzwald:

"Nach dem Lock-Down im März konnten sich manche Gastronomiebetriebe mit dem vergangenen Sommergeschäft noch über Wasser halten, doch einen neuen Betrieb zu eröffnen ist für viele in dieser schwierigen Zeit undenkbar.

Es gibt aber immer wieder „Mutige“, die neue Ideen entwickeln und trotz all der Risiken in der jetzigen Krise einen Betrieb eröffnen, weil es einfach schon so geplant war. (...)"

Einfach ein bisschen motivierter...

Unser erster Kreativ-Workshop

08.10.2020: Steffi Brand ist neu im Team von Bad Säckingen und durfte den Kreativ-Worshop der FerienWeltler unter anderem mit der Kamera mitverfolgen. Über ihre Eindrücke von dem Nachmittag mit diesem sympathischen Haufen berichtet sie hier im Blog:

"Einfach ein bisschen locker-flockiger“ – genau das war das Leitmotto beim gestrigen Kreativ-Workshop der FerienWelt Südschwarzwald. Und genau so ging es auch ans kreative Arbeiten. Hintergrund war zum Einen das neue Imageheft und zum Anderen die geplante, neue Road-Trip-Karte für unsere Wohnmobilisten. (...)"

Einfach ein bisschen blumiger...

Die 5 schönsten Schaugärten

18.09.2020: Im Kreise der FerienWelt-Touristiker ist Heidi Hilpert die Expertin, wenn's um botanische Besonderheiten geht, denn sie lebt in einem Dorf, wo es mehr Rosenbeete als Einwohner gibt :-) In diesem Sommer war die Nöggenschwielerin einmal in der ganzen FerienWelt Südschwarzwald unterwegs und hat für Dich die schönsten öffentlichen Gärten der Region besucht:

"(...) Die zweite Rosenblüte kann man jetzt im frühen Herbst erleben. Dank der unermüdlichen Arbeit der ehrenamtlichen Rosenpfleger ist diese fast ebenso üppig wie die erste Blüte. Schau einfach mal vorbei, tauche ein in den Duft der Rosen, der Farbenpracht in den Rosengärten und den unzähligen Anlagen - ein Erlebnis für alle Sinne.

Du merkst, ich bin richtig verliebt in das Rosendorf, meinem Heimatort. Dabei gibt es noch weitere schöne Gärten innerhalb der FerienWelt, die auf jeden Fall einen Besuch wert sind. (...)"

Einfach ein bisschen emotionaler...

Über die Dreharbeiten am neuen Imagefilm

03.08.2020: Seit Anfang Juli ist es in vollem Gange: das Projekt "FerienWelt Südschwarzwald-Imagefilm". Carina Wanowski von der Tourist-Information Wehr gibt Dir einen kleinen Einblick in die spannende Arbeit an unserem "neuen Baby":

"(...) Unser ganzes Team ist bei diesem Projekt gefordert, denn alle 15 Orte der FerienWelt Südschwarzwald sollen im Film mit ihren jeweiligen Besonderheiten glänzen. Deshalb hieß es für uns alle in den letzten Wochen Drehbuch checken, Models suchen, die Reihenfolge der Drehorte organisieren, ... und dann musste natürlich auch noch das Wetter an den vereinbarten Terminen mitspielen. (...)"

Einfach ein bisschen heimatverbundener...

"Mir Alemanne und eusi Traditione"

Petra Köpfer von der Tourist-Info Dachsberg & Ibach ist selbst eine waschechte Südschwarzwälderin. In ihrem amüsanten Text schreibt sie über den Dialekt in der FerienWelt Südschwarzwald und die große Heimatliebe der Menschen. 

"Jo, so isch des halt be eus... oder wie man ein paar Kilometer weiter schon sagt: So isch des bi üs. I chum us´m Läh; Ich komme aus Mutterslehen, do isches voll schö; einem kleinen wunderschönen Örtchen in der Gemeinde Ibach. Bi üs goht mo d´Schtäge ue oder abe; bei uns geht man die Treppe hoch oder runter, im Nachbarort Bernau z. B. geht man aber schon d´Schtäge uffe und abe  :-)"

Einfach ein bisschen sagenhafter...

Historie und Mythen

Leah Raatz aus der Tourist-Info Waldshut-Tiengen erklärt in ihrem Blogtext, was der Südschwarzwald mit Hexenverfolgung, kirchlicher Reformation und tierischen Kriegshelden zu tun hat.

"Ein Besuch in der Region Südschwarzwald verspricht unter anderem viel Ruhe, Erholung und Idylle. Dass es bei uns aber nicht immer so entspannt zuging, bezeugen die zahlreichen Ereignisse, die sich hier in den vergangenen Jahrhunderten abgespielt haben und heute durchaus erzählenswert sind. Sie machen unseren Südschwarzwald wortwörtlich sagenhaft.

Wer hätte zum Beispiel vermutet, dass im 17. Jahrhundert auch die kleine Stadt Tiengen dem Hexenwahn zum Opfer gefallen ist? (...)"

Einfach ein bisschen mehr "Wasser im Mund zusammenlaufen"...

Kulinarische Leckerbissen

Anna Grether aus der Tourist-Info Höchenschwand gibt hier eine lesenswerte Kostprobe von der GenussWelt Südschwarzwald:

"Dass die FerienWelt super vielfältig ist, steht außer Frage. Wie groß jedoch die kulinarische Vielfalt ist, möchte ich euch gerne zeigen.

Zum einen gibt es #typischsüdschwarzwald auf dem Teller, es warten jedoch auch viele verschiedene kulinarische Erlebnisse auf euch, die ihr gar nicht mit dem Südschwarzwald in Verbindung gebracht hättet. (...)"

Von knapp 300 auf über 1.400 Höhenmeter

Moore, Weiden, Aufwind

Christine Schmidle von der Tourist-Info Murg ist viel in der Natur unterwegs und kennt die Region aus dem Effeff. In ihrem Text beschreibt sie die Besonderheiten der geographischen Gegebenheiten im Südschwarzwald und die damit verbundenen Wetterphänomene:

"Mildes mediterranes Klima in der Rheinebene bis hin zu herrlich erfrischendem Höhenklima in unseren Hochtälern mit fantastischer Alpensicht  - das sind die Stärken der FerienWelt Südschwarzwald.

Unterschiedliche Klimazonen auf kurzer Distanz prägen die Landschaft. 

Sonnige Täler und Hochebenen, tiefe Schluchten und kraftvolle Bäche, dichte Wälder und unverbaute Berggipfel bilden einen reizvollen Kontrast. (...)"

Der frühe Vogel bekommt die heißesten News!

Hier bekommst Du exklusive Vorab-Infos, spannende "Hinter-den-Kulissen-Stories" & Ausflugstipps, die in keinem Reiseführer zu finden sind!

Newsletter abonnieren