Wanderweg • Rundtour

Görwihl: Zur Gletschermühle im Schwarzenbachtal

Schwer

4:28 h
14.89 km
418 m
418 m
 

Von der Grillhütte Sägmoos wandern Sie durch den Ort Hartschwand, vorbei an der "Burger Säge" durch des Schwarzenbachtal zur Gletschermühle. Zurück führt der Weg vorbei an der "Schwarzen Säge" über Allenschwend, Igelacker zur Grillhütte Sägmoos.

 

GPS-Datei herunterladen
Offizieller Inhalt von Görwihl

Details der Tour

Empfohlene Jahreszeit

  • J
  • F
  • M
  • A
  • M
  • J
  • J
  • A
  • S
  • O
  • N
  • D
Dauer
4:28 h
Distanz
14.89 km
Aufstieg
418 m
Abstieg
418 m
Höchster Punkt
935 hm
Tiefster Punkt
729 hm

Besonderheiten der Tour

Aussichtsreich / Reichhaltige Pflanzenwelt / Besondere Tierarten

Wegebeschaffenheit

2 % Naturnah
26 % Asphalt
70 % Feinschotter
0 % Sonstiges

Autorentipp

Eine Wanderung zur Gletschermühle ist ein absolutes "Highlight". Die Ruhe an diesem Ort muss man einfach erlebt haben.

Hier kann man durchatmen und Kraft schöpfen.

Wegbeschreibung

Von der Grillhütte Sägmoos wandern Sie durch den Ort Hartschwand, vorbei an der "Burger Säge" durch des Schwarzenbachtal zur Gletschermühle. Zurück führt der Weg vorbei an der "Schwarzen Säge" über Allenschwend, Igelacker zur Grillhütte Sägmoos.

Ausrüstung

Denken Sie bitte an festes Schuhwerk und Regenjacke . Auch sollte ein Rucksack mit Wegverpflegung und vor allem etwas zu Trinken nicht fehlen!

Planung und Anreise

Startpunkt

Grillhütte Sägmoos

Fahren Sie mit dem Auto von Albbruck aus Richtung Schachen und dann weiter über Tiefenstein nach Görwihl.

Fahren Sie durch den Ort in Richtung Strittmatt und biegen Sie dann rechts ab Richtung Hartschwand. Dort ist dann kurz nach der Abbiegung auch schon ein großer Parkplatz der Sägmooshütte

Endpunkt

Die Tour endet auch wieder an der Grillhütte Sägmoos

Einkehrmöglichkeiten