Wanderweg • Rundtour

Weilheim: Zum Wasserfall-Weg

Mittel

3:00 h
10.55 km
323 m
323 m

Herrlicher Rundwanderweg. Entdecke den kleinen aber feinen Haselbachwasserfall in einem schönen naturbelassenem Tal. Immer wieder gibt es schöne Aussichtspunkte von denen man herrliche Ausblicke genießen kann.

GPS-Datei herunterladen
Offizieller Inhalt von Ferienwelt Südschwarzwald

Details der Tour

Empfohlene Jahreszeit

  • J
  • F
  • M
  • A
  • M
  • J
  • J
  • A
  • S
  • O
  • N
  • D
Dauer
3:00 h
Distanz
10.55 km
Aufstieg
323 m
Abstieg
323 m
Höchster Punkt
730 hm
Tiefster Punkt
476 hm
Kondition
Technik
Landschaft
Erlebnis

Besonderheiten der Tour

Aussichtsreich / Geologische Highlights / Reichhaltige Pflanzenwelt

Wegebeschaffenheit

0 % Naturnah
0 % Asphalt
0 % Feinschotter
0 % Sonstiges

Beschreibung

Auf diesem Wanderweg gibt es schöne Aussichten zu genießen, bei gutem Wetter bis hin zu den Schweizer Alpen. Entdecke den Haselbachwasserfall, welcher über einen Felsvorsprung vierzehn Meter in die Tiefe stürzt. 

Autorentipp

Ein kleiner Abstecher ins Rosendorf Nöggenschwiel wird empfohlen. Hier gibt es auch einige Einkehrmöglichkeiten.

Wegbeschreibung

Ab dem Rathaus Weilheim der Markierung Rosenwanderweg bergwärts Richtung Dietlingen bis zur Kapelle folgen. Bei der Kapelle halten Sie sich links entlang der Ortsstraße, wiederum nach links vorbei am Haus Elisabeth Walter bergwärts bis zum Baum mit Ruhebank, dort nach rechts bis zum Nussbaum, ab dann links zum Dietlinger Berg. . Auf der freien Fläche den schwarzen Markierungen durch den Hohlweg bis zur Kreisstraße folgen. Die Kreisstraße überqueren und die geteerte Straße Richtung Heubach gehen. Oberhalb Heubach führt die Straße zu den letzten Häusern von Heubach. Dieser Straße bis zum Kühbuck folgen. Ab hier nach links den Markierungen des Rosenwanderweges über Rohr, Wasserfallweg, Heubachtal, Haselbachtal zurück zum Rathaus Weilheim folgen.

Ausrüstung

Wanderschuhe, wetterangepasste Kleidung, Getränke nicht vergessen!

Sicherheitshinweise

Der Haselbachwasserfall liegt in einem Waldstück, das nach starkem Regen sehr rutschig sein kann. Für Kinderwagen nicht geeignet.

Wegezustand / 11.05.2020

Liebe Wanderer

Wir möchten ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Sturm- und Dürreschäden im Wald weiterhin für unkalkulierbare Gefahren und Risiken im Wald sorgen. Viele Wege konnten aufgrund der hohen Schadensmengen noch nicht freigelegt werden. Die Aufräumarbeiten werden ausgeführt, können aber noch andauern. Bitte Hinweise wie Sperrungen und Umleitungen unbedingt beachten.

Vielen Dank für Ihr Verständnis

Planung und Anreise

Startpunkt

Rathaus Weilheim

B 500 bis Waldhaus aus Richtung Schluchsee kommend links Richtung Weilheim, aus Richtung Waldshut-Tiengen kommend rechts Richtung Weilheim abbiegen.

Endpunkt

Rathaus Weilheim

Einkehrmöglichkeiten