Touren

  • 252
Tour Kategorie  Rundtour

Albbruck: Rund um die Albtalschlucht

Die Tour hat eine Länge von 13 Kilometern und führt zu den schönsten Aus- und Einblicken der Albtalschlucht.

  • Schwierigkeit
    mittel
  • Länge
    12 km
  • Dauer
    4,45 h
  • Aufstieg
    545 m
  • Abstieg
    545 m
Tour Kategorie  Rundtour Einkehrmöglichkeit

Albbruck: Über den Estelberg nach Unteralpfen

Sportliche Radtour mit traumhaften Aussichten in den Hotzenwald, das Rheintal und die Schweiz. Hin und wieder Anstiege und Abfahrten.

  • Schwierigkeit
    mittel
  • Länge
    20 km
  • Dauer
    2,0 h
  • Aufstieg
    502 m
  • Abstieg
    482 m
Tour Kategorie  Qualitätsweg Wanderbares Deutschland Einkehrmöglichkeit

Albsteig Schwarzwald - Albbruck bis zum Feldberg-Pass

Auf 83 km führt die Wandertour durch das Tal der Alb entlang des munteren Flüsschens von Albbruck am Hochrhein bis zum Dach des Südschwarzwalds, zum Feldberg und zum Herzogenhorn.

  • Schwierigkeit
    schwer
  • Länge
    83 km
  • Dauer
    26,2 h
  • Aufstieg
    2701 m
  • Abstieg
    2216 m
Tour Kategorie  Einkehrmöglichkeit

Albsteig Schwarzwald: Rückführung von St. Blasien über den Wolfssteig nach Albbruck

Die Rückführung von St. Blasien über den Wolfssteig bei Höchenschwand und Waldshut-Tiengen nach Albbruck bietet herrliche Alpensichten, urige Bannwälder und steile Schluchten.

  • Schwierigkeit
    schwer
  • Länge
    40 km
  • Dauer
    11,24 h
  • Aufstieg
    735 m
  • Abstieg
    1220 m
Tour Kategorie  Rundtour

Bad Säckingen: "Berge & Täler - Wiesen & Wälder"

Der Rundweg um Bad Säckingen schließt alle Schönheiten des Schwarzwaldes und des Hochrheins ein.

  • Schwierigkeit
    mittel
  • Länge
    11 km
  • Dauer
    4,0 h
  • Aufstieg
    328 m
  • Abstieg
    328 m

Bad Säckingen: Fahrradtour "An den Ufern des Hochrheins auf Römerspuren"

Diese Rundtour bietet sich für alle Genussfahrer und Familien mit Kindern an. Es gibt keine nennenswerten Steigungen auf der Strecke, sodass auch Ungeübte oder Kinder diese leicht bewältigen können. Zahlreiche Aussichtspunkte und Rastplätze laden zum Verweilen ein, der stets nahe Rhein bietet auch an heißen Sommertagen immer die richtige Abkühlung.

  • Schwierigkeit
  • Länge
    29 km
  • Dauer
    1,56 h
  • Aufstieg
    0 m
  • Abstieg
    0 m

Bad Säckingen: MTB-Tour "Zu den schönsten Aussichtspunkten beidseits des Rheins"

Sabine Spitz ist eine der erfolgreichsten Mountainbikerinnen der Welt. Im Jahr 2008 krönte sie ihre äußerst erfolgreiche Karriere der Vorjahre mit dem Olympiasieg in ihrer Disziplin. Die sportlichen Erfolge zeigen, dass unsere Region zu den besten Trainingsgebieten der Welt zählen.

  • Schwierigkeit
  • Länge
    48 km
  • Dauer
    4,0 h
  • Aufstieg
    0 m
  • Abstieg
    0 m
Tour Kategorie 

Bad Säckingen: Ökopfad

Der Ökopfad geht entlang des Gießens an den idyllisch gelegenen Bergsee.

  • Schwierigkeit
    leicht
  • Länge
    3 km
  • Dauer
    1,7 h
  • Aufstieg
    136 m
  • Abstieg
    37 m

Bad Säckingen: Rennrad-Tour "Durch den wilden Südschwarzwald"

Mit dieser Tour erleben Sie die schönsten Routen und Plätze des Südschwarzwaldes hautnah.

  • Schwierigkeit
  • Länge
    118 km
  • Dauer
    5,53 h
  • Aufstieg
    0 m
  • Abstieg
    0 m
Tour Kategorie  Rundtour

Bad Säckingen: Sabine Spitz Mountainbike Arena

Die Strecke der Gold-Trophy-Sabine-Spitz ist eine neu angelegte Cross-Country-Strecke direkt am Waldbad von Bad Säckingen. Sie wurde speziell für die Deutsche Meisterschaft 2012 angelegt und feierte dabei auch ihre Premiere.

X X X X X X X X X X X X X X X X X X

  • Schwierigkeit
  • Länge
    2 km
  • Dauer
    0,25 h
  • Aufstieg
    91 m
  • Abstieg
    87 m

Bad Säckingen: Wanderung zum Röthekopf

Diese Tour führt zum Aussichtspunkt am Röthekopf und am idyllischen Bergsee vorbei.

  • Schwierigkeit
  • Länge
    9 km
  • Dauer
    2,44 h
  • Aufstieg
    213 m
  • Abstieg
    213 m
Tour Kategorie  Rundtour

Bad Säckingen: Zum Solfelsen

Der vordere Hotzenwald bietet auf dieser Tour eine aussichtsreiche Wanderung mit viel Abwechslung. Der Solfelsen ist ein seit 1950 registriertes Naturdenkmal und einen Besuch wert.

  • Schwierigkeit
    schwer
  • Länge
    14 km
  • Dauer
    4,22 h
  • Aufstieg
    510 m
  • Abstieg
    448 m
Tour Kategorie  Einkehrmöglichkeit

Bernau im Schwarzwald: Panoramaweg

Ein Weg für Sonnenhungrige und Genusswanderer: Auf acht Kilometern führt der Panoramaweg durch die Wiesen und Weiden von Bernau, immer mit wunderschönem Blick ins langgestreckte offene Tal.


  • Schwierigkeit
    mittel
  • Länge
    8 km
  • Dauer
    3,0 h
  • Aufstieg
    330 m
  • Abstieg
    274 m
Tour Kategorie  Rundtour familienfreundlich

Bernau im Schwarzwald: Zauberwald-Pfad

Durch die verwunschene Hochmoorlandschaft des Taubenmoos führt ein 2,5 Kilometer langer fantasievoller Naturerlebnispfad: der Zauberwald-Pfad. Ein schöner fast ebener Weg für Familien, Romantiker und sportlich Aktive.

  • Schwierigkeit
    leicht
  • Länge
    2 km
  • Dauer
    1,0 h
  • Aufstieg
    38 m
  • Abstieg
    38 m
Tour Kategorie  Premiumweg Deutsches Wandersiegel Rundtour Einkehrmöglichkeit

Bernau: Genießerpfad Hochtal Steig in Bernau (Premiumweg)

Premiumweg und Schwarzwälder Genießerpfad, 16 Kilometer: ausgedehnte Weidfelder, märchenhafte Wälder, grandiose Ausblicke auf die höchsten Schwarzwaldgipfel, Alpen und das Bernauer Hochtal. Himmelsliegen für Wanderpausen, Einkehr im Berggasthaus Krunkelbach.

  • Schwierigkeit
    mittel
  • Länge
    16 km
  • Dauer
    5,0 h
  • Aufstieg
    670 m
  • Abstieg
    672 m
Tour Kategorie  Rundtour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich

Bernau: Mit dem Rad zu den schönsten Schwarzwaldhöfen

Gemütliche Rundtour durch den hinteren Teil des Bernauer Hochtals zwischen den Ortsteilen Dorf und Hof.

  • Schwierigkeit
    leicht
  • Länge
    6 km
  • Dauer
    0,24 h
  • Aufstieg
    113 m
  • Abstieg
    117 m

Bike-Crossing Schwarzwald - Verbindung Bad Säckingen-Donaueschingen

Die Strecke von Bad Säckingen bis Donaueschingen und danach weitere 34 km bis nach Tuttlingen ermöglicht die Verbindung zwischen der Bike-Crossing Schwarzwald und der Bike-Crossing Schwäbische Alb. 

  • Schwierigkeit
  • Länge
    110 km
  • Dauer
    13,55 h
  • Aufstieg
    2438 m
  • Abstieg
    1985 m
Tour Kategorie  Rundtour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich

Dachsberg - Ibach: Interkommunaler Weidelehrpfad

3,5 Kilometer langer Lehrpfad zur extensiven Weidewirtschaft im Schwarzwald, angelegt im Rahmen des LIFE-Natur-Projektes Oberer Hotzenwald.

  • Schwierigkeit
    leicht
  • Länge
    4 km
  • Dauer
    1,7 h
  • Aufstieg
    87 m
  • Abstieg
    87 m